Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
Ihre Meinung zählt!
Waren Sie schon einmal von Produktpiraterie betroffen?

Ja

33 %

Nein

67 %

Spamschutz:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:

Weitere Nachrichten

Anlagenbau auf Talfahrt: Auch 2017 keine Trendwende in Sicht

Großanlagenbau in schwierigen Zeiten

Anlagenbau auf Talfahrt: Auch 2017 keine Trendwende in Sicht

2016 war kein gutes Jahr für den deutschen Großanlagenbau: Mit einem Auftragsrückgang von drei Prozent sind die Bestellungen auf dem tiefsten Wert seit 2004. Zwar konnten sich die Inlandsnachfrage und die Wirtschaftslage wichtiger Industrienationen stabilisieren, dafür enttäuschten wesentliche Schlüsselmärkte. Auch für 2017 sehen Experten lediglich eine Stabilisierung, und keine grundlegende Trendwende. Ist die Talsohle erreicht? lesen

Festo zeigt bionische Ansätze in der Robotik

Hannover Messe 2017

Festo zeigt bionische Ansätze in der Robotik

Von der Natur gelernt: Die Ingenieure des Bionic Learning Network von Festo präsentieren auf der Hannover Messe 2017 bionische Konzepte für die ungefährliche und direkte Mensch-Roboter-Kollaboration der Zukunft. Während der Bionic-Cobot von den natürlichen Bewegungsabläufen des menschlichen Arms inspiriert ist, waren beim Bionic-Motion-Robot Elefantenrüssel und Oktopus-Tentakel die Vorbilder aus der Natur. Ebenfalls vom Oktopus abgeleitet ist der neue bionische Greifer, der Octopus-Gripper. lesen

Neue Sicherheitstechnik für die Mensch-Roboter-Kollaboration

Schwerlast-Roboter auf der Hannover Messe 2017

Neue Sicherheitstechnik für die Mensch-Roboter-Kollaboration

Schwerlast-Roboter waren bisher immer in getrennten Arbeitsbereichen untergebracht, um die Mitarbeiter in Fabriken nicht zu gefährden. Fraunhofer-Forscher wollen das ändern. Mit einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept und intelligenter Robotersteuerung arbeiten Mensch und Roboter im Team zusammen. Wie das Konzept funktioniert, demonstrieren die Forscher auf der Hannover Messe 2017. lesen

Erleichtert Umsetzung von Industrie 4.0

Softwareplattform zur Maschinenanbindung

Erleichtert Umsetzung von Industrie 4.0

Der Process Automation Controller PAC ist ein Beispiel neuer Schnittstellenkommunikation zwischen einem MES und der Steuerungsebene. Er ist Teil des Messeauftritts von znt-Richter auf der Hannover Messe 2017. lesen

 

Market trends and news for the national and international mechanical engineering industry – in German, English, Chinese and Korean language.
www.maschinenmarkt.international

MM Serie International

Antriebstechnik

Planetengetriebe für höchste Anforderungen

Getriebe

Planetengetriebe für höchste Anforderungen

Leistung erhöhen: Das ist die Anforderung in der industriellen Antriebstechnik. Dabei gilt: die Antriebseinheit ganzheitlich betrachten und jedes einzelne Modul optimieren – wie die Planetengetriebe Optimax von EBM-Papst Zeitlauf. lesen

Automatisierung

Treuer Aussteller

Harting stellt seit 1947 auf der Hannover Messe aus

Treuer Aussteller

Auf der diesjährigen Hannover Messe gibt es ein rundes Jubiläum zu feiern: Exakt 70 Jahre alt wird die seit langem weltweit größte Industrieschau und das Unternehmen Harting ist seit Anbeginn ununterbrochen dabei. lesen

Kunststofftechnik

Schrauben aus Edelstahl halten mehr als sie versprechen

Edelstahl Rostfrei

Schrauben aus Edelstahl halten mehr als sie versprechen

Das langzeitstabile und prozesssicher Fügen von Einzelkomponenten ist in nahezu jeder Branche ein intensiv beackertes Betätigungsfeld. Dazu gehören auch Schraubverbindungen. Schrauben aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel sind im Rahmen dessen besonders haltbare Vertreter ihrer Zunft, wie der WZV berichtet. lesen

Messtechnik

Diagnosesystem mit Feldbusanbindung

Condition Monitoring

Diagnosesystem mit Feldbusanbindung

Sensorhersteller IFM Electronic hat seine 6-kanaligen Diagnosesysteme aus der Baureihe VSE um eine Schnittstelle zum Datenaustausch mit einer speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) über ein Profinet-IO-Netzwerk ergänzt. Durch die Feldbusanbindung soll der bisher erforderliche Verdrahtungsaufwand zur Messung dynamischer Signale reduziert werden. lesen

Umformtechnik

Opel-Leichtbaustrategie profitiert von Esi Pam-Stamp

Umformsimulation

Opel-Leichtbaustrategie profitiert von Esi Pam-Stamp

Die Esi Group unterstützt mit ihrer Umformsimulationssoftware Esi Pam-Stamp die neue Leichtbaustrategie der Adam Opel AG. Die genaue Vorhersage der rückfederungsbedingten Formabweichungen in der frühen Entwicklungsphase ermöglicht es Opel, Abhilfe zu schaffen, wie der Softwarehersteller mitteilt. lesen

AKTUELLE TOP-GEBRAUCHTMASCHINEN VON MM DIE BÖRSE

Diese und weitere Top-Gebrauchtmaschinen finden Sie auf www.gebrauchtmaschinen.de!

Zerspanung

Zukunftsperspektiven mit Mehrwert

Heller Werktage 2017

Zukunftsperspektiven mit Mehrwert

Auf seinen Werktagen in Nürtingen vom 15. bis 17. März 2017 hat Heller sein neues Bearbeitungszentrum HF 5500 vorgestellt. Ausserdem konnten sich die Besucher über neue Perspektiven zum Thema Industrie 4.0 bis hin zum Mehrwert mit Heller Services informieren. lesen

Montage/Handhabung/ Robotik

Industry 4.0 – Schunk goes digital

SMM InnovationsForum 2017

Industry 4.0 – Schunk goes digital

Die Produktionsautomatisierung im Sinne der Industrie 4.0 erfordert ein Umdenken. Moderne Applikationen müssen eine Flexibilisierung der Prozesskette ermöglichen und das Gesamtsystem mit detaillierten Prozessdaten versorgen. Intelligente Feldkomponenten sind daher Pflicht. lesen

MM Index

MM-Index-Check 11/2017: Rohstoffpreise kosten Punkte

MM-Index

MM-Index-Check 11/2017: Rohstoffpreise kosten Punkte

Auch in dieser Woche bleibt der Verlauf des MM-Index turbulent. So fällt das Stimmungsbarometer des Maschinenbaus zu Beginn der Woche auf 0,50 Punkte, stabilisiert sich aber bis zum Wochenende auf 0,56 Punkte. Der Ölpreis legt in KW 11 etwas zu, auch die übrigen Rohstoffpreise schießen teils kräftig in die Höhe. lesen

WIR AUF TWITTER

Technik-Nachrichten

Stimmung in deutschen Unternehmen auf Rekordniveau

Ifo-Geschäftsklimaindex

Stimmung in deutschen Unternehmen auf Rekordniveau

Trotz Trump und Brexit: Die Stimmung in den deutschen Chefetagen hat sich im März 2017 weiter verbessert. So ist der Geschäftsklimaindex des Ifo-Instituts seit Januar 2017 kontinuierlich gestiegen und steht jetzt bei 112,3 Punkten. Das ist der beste Wert seit Juli 2011. lesen

Batterien und Akkus sicher schweißen

Telsonic

Batterien und Akkus sicher schweißen

Metall- und Kunststoffschweissungen im Batteriebereich haben ihre ganz besonderen Herausforderungen. Engste Platzverhältnisse, dünnste Folien oder Störkonturen fordern stets spezielle Lösungen. Das vom Pionier des Ultraschallschweißens, Telsonic AG aus der Schweiz, erfundene torsionale Verfahren hat sich dabei zur Königsdiziplin entwickelt. lesen

Neues Kunden-Service-Center

Brammer

Neues Kunden-Service-Center

Der technische Händler Brammer baut ein neues Kunden-Service-Center (KSC) in Karlsruhe. Der Zubehör- und Dienstleistungspartner im Bereich Instandhaltung, Reparatur und Wartung unterhält in Deutschland bereits 24 weitere KSC, über die Industriebetriebe jederzeit mit technischen Artikeln und Ersatzteilen versorgt werden können. lesen

Digitale Layoutplanung für kürzere Projektlaufzeiten

Fabrikplanung

Digitale Layoutplanung für kürzere Projektlaufzeiten

Steilvorlage oder Stolperfalle? In der Konzept- und Angebotsphase bewegen sich Unternehmen im Regelfall auf unsicherem Terrain – Ausgang ungewiss. Die digitale Fabrikplanung mit Factory Design von Autodesk macht aus der unliebsamen Pflicht ein Leichtes. lesen

Ingersoll zeigt Druckluftlösungen und Serviceprogramme auf der ComVac

Hannover Messe 2017

Ingersoll zeigt Druckluftlösungen und Serviceprogramme auf der ComVac

Ingersoll Rand, Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Kompression von Luft und Gasen, zeigt auf der Leitmesse Drucklufttechnologien für mehr Energieeffizienz und Leistung. Außerdem wird ein neues Serviceangebot mit dem Namen Care Suite präsentiert, das als bisher umfangreichstes Service- und Wartungsangebot des Unternehmens gilt. Es soll die Zuverlässigkeit von Kompressoren erhöhen und Gesamtbetriebskosten senken. lesen

MM Daily Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Aktuelle Videos

Antriebstechnik lernt denken

Technik-Fachartikel

Ausleitsysteme sorgen für Tempo und Flexibilität

Sortiertechnik

Ausleitsysteme sorgen für Tempo und Flexibilität

Unterschiedlich große und schwere Päckchen, Pakete oder Trays bei großen Fördergeschwindigkeiten produktschonend und sicher verteilen oder zu sortieren, ist eine Herausforderung. Gerade E-Commerce-Riesen haben besonders hohe Ansprüche, um ihren Versandversprechen gerecht zu werden. Die richtige Sortiertechnik kann hier helfen. lesen

Vernetzte Produktion durch NC-Simulation

CNC-Fertigung und Industrie 4.0

Vernetzte Produktion durch NC-Simulation

Immer mehr CNC-Fertiger setzen auf durchgängige und vernetzte Produktionsprozesse im Sinne von Industrie 4.0, um ihre Position im Wettbewerb behaupten zu können. Die Simulationstechnologie liefert mit ihren neuesten Entwicklungen dafür entscheidende Elemente, um die physische und die virtuelle Welt miteinander zu verknüpfen. lesen

Leichtbaumaterialien brauchen angepasstes Strahlen

Ferritfreies Strahlen

Leichtbaumaterialien brauchen angepasstes Strahlen

Bauteile für den Leichtbau brauchen für die Weiterverarbeitung die richtige Oberflächenbeschaffenheit. Da sie aber empfindlicher sind, müssen die Bearbeitungsverfahren angepasst werden. Ein Trend ist das ferritfreie Strahlen. lesen

Individualisierung erfasst die Oberflächentechnik

Industrie 4.0 macht es möglich

Individualisierung erfasst die Oberflächentechnik

Aus den Möglichkeiten des Internets und von Industrie 4.0 entsteht ein neuer Megatrend: die Individualisierung von Produkten. Dieser Trend hat inzwischen auch die Oberflächentechnik erreicht. Kunden können sich so nicht nur an der Gestaltung ihrer Produkte beteiligen, sondern sogar in die Produktionsprozesse einbringen. lesen